logo

Start des neuen Projektes: Montag, 23. Okt. 2017

18:15 Uhr, Aula Oberstufenzentrum Eisengasse Bolligen
"Te Deum" von Antonin Dvorak und "Gloria" von Francis Poulenc.

Proben

jeweils montags, 18.15–19.45 Uhr
3 weitere Proben an Samstagen

Probenarbeit

Im ersten Teil proben die Register in der Regel getrennt. Der Dirigent wird dabei sehr kompetent von Katja Kofanova unterstützt. Ab 30. Oktober 2017 wirkt im zweiten Teil Felix Gerber als Korrepetitor mit.

Probenlokale

Die Proben finden in der Aula des Oberstufenzentrums Eisengasse in Bolligen statt, Haupt- und Generalproben dann in der Rudolf Steiner Schule Ittigen.

Mitglied werden

Wir streben eine Ausgewogenheit der Register an. Deshalb sind zur Zeit Tenöre und Bässe, sowie junge Stimmen herzlich willkommen. Grundvoraussetzung ist nebst Notenkenntnissen die Freude am Singen und am gemeinsamen Erarbeiten eines Chorwerkes.

Interessierte laden wir gerne zum Schnuppern ein. Information und Anmeldung:

Kosten

Aktivmitgliedschaft CHF 200.–
Studierende/Lehrlinge CHF 50.–
+ Notenmaterial